AGB

PDFDruckenE-Mail

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma Lans Com

1. Zustandekommen des Vertrages

 Die Bestellung wird bindend, sobald sie durch ein Telefonat, E-Mail, Fax oder Brief von uns bestätigt wurde.

2. Eigentumsvorbehalt

Die Ware bleibt auch nach Auslieferung oder Aushändigung so lange unser Eigentum, bis Sie vollständig bezahlt ist. Wir behalten uns das Recht vor, die Ware zurückzufordern, falls das auf der Rechnung festgehaltene Fälligkeitsdatum trotz Mahnung um mehr als zwei Wochen überschritten wurde.

3. Lieferung

a. Die Lieferung unserer Ware ist nur auf dem Gebiet der BRD möglich. Anderweitige Lieferungen benötigen eine Sondervereinbarung.

b. Die Lieferfrist wird zwischen uns und dem Besteller vereinbart. Sollte eine Verzögerung bei der Belieferung auftreten, ist der Besteller so schnell wie möglich zu informieren.

4. Preise und Versandkosten

Preise und Versandkosten werden im Internet veröffentlich, oder können per Telefon abgefragt werden.

5. Zahlungsbedingungen

- bar bei Abholung im Lager

- bar bei Anlieferung

6. Warenqualität

- Der Käufer ist verpflichtet, die Ware bei Entgegennahme selbst auf Vollständigkeit undGüte zu überprüfen.

- Reklamationen müssen innerhalb von 7 Werktagen nach Empfang der Ware gemeldet werden.

- Der Käufer ist selbst für die fachgerechte, trockene Lagerung der Brennstoffe verantwortlich.

7. Datenschutz

Die im Bestellformular oder bei der Bestellung per Telefon oder Email an uns weiter gegebenen Daten werden ausschließlich betriebsintern verarbeitet. Es erfolgt keine Weiterleitung an Dritte. Mit Aufgabe der Bestellung erklären Sie sich damit einverstanden. Diese Genehmigung kann jederzeit widerrufen werden

8. Gerichtsstand

Gerichtsstand des Unternehmens ist 42651 Solingen